RRRIOT TV

RRRIOT Festival goes TV

When life gives you lemons, make TV

Auch das RRRIOT Festival und Business Riot Series mutieren: Und zwar zu einer TV-Reihe! Ab 15. April überträgt OKTO TV unser neues Format RRRIOT TV, eine zweiteilige Sendung, die sich mit Fragen rund um Digitalisierung, Nachhaltigkeit, Gerechtigkeit und dem Blick in die Zukunft auseinandersetzt. Im ersten Teil der Sendung kommen zunächst unterschiedliche Stimmen zu Themen wie Arbeitsmarktperspektiven, digitale Gesellschaft oder künstliche Intelligenz, sowie zu deren Schnittstellen zum Thema Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit im Video-Gespräch zu Wort. Im zweiten Teil werden Kulturbeiträge aus der Quarantäne von Kunstschaffenden gezeigt. Immer Mittwochs zu unterschiedlichen Sendezeiten – RRRIOT TV zu sehen auf OKTO und im Livestream auf okto.tv und YouTube!

Folge 1: Food, Gender & Sustainability - 15.4.2020, 19 Uhr

Folge nachschauen

Panel: Sophia Hoffmann beschäftigt sich intensiv mit den Themen Zero Waste und vegane Küche und spricht sich laut und konsequent auf unterschiedlichen – digitalen – Kanälen gegen Diskriminierung & Sexismus aus. Inspiriert von der Arbeit der Aktivistin sprechen wir in diesem Panel über die Zusammenhänge von Geschlecht, Nachhaltigkeit und Lebensmittel. Theresa Imre, Gründerin von Markta, setzt sich mit ihrem Unternehmen und darüber hinaus für einen nachhaltigen Umgang mit Lebensmitteln ein – und kurbelt gleichzeitig das Geschäft regionaler und Bio-Anbieter an.

Lesung: Anschließend liest uns die Autorin Lydia Haider ab 20 Uhr in den Sonnenuntergang. “Am Ball: Wider erbliche Schwachsinnigkeit” von Lydia Haider und Esther Straganz ist perfekter Feierabend-Splatter für den älteren Teil der Familie.

Folge 2: Hass im Netz - 22.4.2020, 17 Uhr

Panel: In der nächsten Folge spricht Moderatorin Maxi Lengger mit Social Innovation Consultant Yolanda Rother, Regisseurin und Aktivistin Klara Rabl und Podcasterin Beatrice Frasl zum Thema “Hass im Netz”: An der Schnittstelle Netzpolitik und Diskriminierung ist kaum ein Thema so präsent wie die Frage nach dem Umgang mit Hass im Netz. Wir wollen der Frage nachgehen, welche Handlungsmöglichkeiten Betroffene haben, welche Instrumente zur Gegenwehr zur Verfügung stehen und warum sich in diesem Bereich – gefühlt – so wenig tut.

Performance: Im Anschluss an die Diskussion performt Tony Renaissance: das bedeutet 30 Minuten Pop-Balladen, schwere Beats, dunkler Synth-Sound, hinreißend hypnotisierend – ein zutiefst komplexes Arrangement, das sich über TV in die eigenen vier Wände übersetzen lässt.

Folge 3: Finance, Gender & Sustainability - 29.4.2020, 15 Uhr

Panel: Klassische Finanzierungsinstrumente und finanzielle Realität klaffen immer weiter auseinander: eine Studie des Europäischen Parlaments zeigt auf, dass Frauen* weitaus geringere Kredite gewährt bekommen und weibliche Gründerinnen* bei Investor*innen oftmals leer ausgehen. Auf der anderen Seite gewinnen digitale Produkte immer mehr Bedeutung, Nachhaltigkeit und Green Economy bekommen Aufwind. Wir sprechen mit Round2 Capital Managing Partner Isabella Hermann-Schön und SMART Gründerin Sabine Kock über finanzielle Realitäten von Frauen*.

Lesung: im Anschluss laden wir die jungen Zuseher*innen zu einer Lesung über Starke Mädchen: Ulrich Rois & Swantje Musa haben zwei Geschichten aufbereitet, musikalisch untermalt und für die Zielgruppe 4 bis 7 Jahre in ein kompaktes Format verwandelt.

Folge 4: Ok Boomer! 6.5.2020, 13 Uhr

Panel: Unternehmen suchen händeringend qualifiziertes Personal, während sich mit der nachkommenden Generation an Arbeitnehmer*innen auch die Ansprüche an den Arbeitsplatz tiefgreifend ändern. Zusätzlich revolutionieren Digitalisierung und technische Innovation ganze Berufsfelder, machen manche Jobs obsolet und schaffen wiederum neue. Klaudia Bachinger hat mit der Recruiting Plattform wisr neue Instrumente geschaffen, Senior Talents an Unternehmen zu vermitteln. Anna Wohlesser (dwarfs and Giants) ist Expertin für New Work und beschäftigt sich intensiv mit der Frage, wie wir arbeiten wollen, müssen & werden. Beide diskutieren u.a. auch darüber was sich unter den aktuellen wirtschaftlichen Herausforderungen in unserem Arbeitsalltag ändern wird & muss.

Live Konzert: Im Anschluss spielt Ausnahmetalent FAUNA ein Konzert: die Performerin, Produzentin und DJ steht seit Jahren auf heimischen und internationalen Bühnen und bringt den Club via Stream in euer Wohnzimmer.

Folge 5: We Care - 13.5.2020, 11 Uhr

Panel: Die Corona-Krise verstärkt und entlarvt massive Schieflagen bei der Aufteilung der Betreuungsarbeit unter den Geschlechtern. Je geringer Einkommen und Bildungsgrad, desto stärker sind Frauen* betroffen: die Kinderbetreuung im Home Office unterzubringen und die fehlende Betreuung durch Großeltern abzufedern bleibt in den meisten Fällen den Müttern überlassen. Wir diskutieren mit Ökonomin Katharina Mader und Gender- und Arbeitsmarktexpertin Marita Haas, moderiert von Maxi Lengger.

Lesung: im Anschluss zeigt uns Zosia Hołubowska – auch bekannt unter dem Künstlerinnennamen Mala Herba – wie Synthesizer funktionieren.

Folge 6: Help! Unternehmerinnen im Corona-Chaos - 20.5.2020, 09 Uhr

Panel: Lange ist noch nicht abschätzbar, welche wirtschaftlichen Lock-Down und Corona mit sich bringen werden. Eine Tendenz lässt sich jedoch schon ablesen: zu den besonders hart betroffenen Gruppen gehören Unternehmerinnen, KMU wie EPU. Hannah Lux, Chefin der Wiener Vollpension und Sophie Pollak, Besitzerin des Stores “We Bandits” berichten, mit welchen Schwierigkeiten sie zu kämpfen haben. Zwischen Kurzarbeitsanträgen, Kreditaufnahmen und vorsichtiger Zukunftsplanung diskutieren wir am 20.5., einerseits wie eine Unterstützung für Unternehmerinnen* in den nächsten Monaten aussehen kann und muss. Eva Strassegger von Caritas Österreich erzählt andererseits wie sich das auf Ungleichheiten in unserer Gesellschaft auswirken wird.

Lesung: Christiane Peschek setzt sich im Anschluss mit dem Thema “Archeology of female and genderless poses” auseinander. Das etwas andere Frühstücksfernsehen!

15.4.2020, 19 Uhr – Gender, Food & Sustainability

Sophia Hoffmann
Theresa Imre, markta

Moderation: Therese Kaiser

Lesung: Lydia Haider

Folge nachschauen

22.4.2020, 17 Uhr – Hass im Netz

Klara Rabl, feed the Troll
Yolanda Rother, re:publica
Beatrice Frasl, Große Töchter Podcast

Moderation: Maxi Lengger

Performance: Tony Renaissance

Folge nachschauen 

29.4.2020, 15 Uhr – Finance, Gender & Sustainability

Isabella Hermann-Schön, Round2 Capital
Sabine Kock, SMART

Moderation: Therese Kaiser

Lesung: Starke Mädchen (Ulrich Rois & Swantje Musa)

Folge Nachschauen 

6.5.2020, 13 Uhr – OK BOOMER!

Anna Wohlesser, dwarfs and Giants
Klaudia Bachinger, wisr

Moderation: Maxi Lengger

Konzert: FAUNA

13.5.2020, 11 Uhr – We Care

Marita Haas 
Katharina Mader (WU Wien)

Moderation: Maxi Lengger

Workshop: How to Synth mit Mala Herba

20.5.2020, 09 Uhr – Help! Unternehmerinnen im Corona-Chaos

Hannah Lux (Vollpension Wien)
Sophie Pollak (We Bandits)

Moderation: Therese Kaiser

Performance & Lesung: Christiane Peschek